Donnerstag, 18. November 2010

Bella Italia

In den Herbsferien ( kaum zu glauben, dass das schon wieder mehrere Wochen her ist) haben 
wir uns eine Auszeit genommen und sind dem Sommer hinter her gereist.
Die letzten warmen Tage in diesem Jahr haben wir auf Sardinien verbracht.
Im Herbst ist es besonders schön hier. Die Touristenmassen sind wieder Richtung
Festland abgereist und mit 25-27 Grad herrschen hier noch angenehme Badetemperaturen













 Mit dem Mietwagen haben wir versucht so viel wie möglich von dem Norden der Insel zu erkunden.
Capo Falcone, Sassari, Alghero und Castelsardo standen unter anderem auf unserem Programm. 
Die Kinder wären natürlich am liebsten den ganzen Tag im Wasser geblieben und so eine Woche ist leider  sehr schnell rum.  Nun steht auch schon wieder Weihnachten vor der Tür. Es wird langsam 
winterlich, der erste Schnee lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten und die Erinnerungen an
die warmen Tage auf der Insel verblassen auch so langsam. Ach, könnte doch immer Sommer sein!

Viele Grüße, Natalie

Kommentare:

  1. hoch... meine heimaat... da wird mir grad warm ums herz! hoff es hat euch gut gefallen..
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Natalie, vielleicht nicht nur Sommer, aber mehr Sommer, als im deutschsprachigen Raum üblich. Ein entscheidender Punkt, weshalb ich die Südhalbkugel als Lebensmittelpunkt gewählt habe ;)

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich bekomme Reiselust und Fernweh :-) So tolle Bilder!!! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nathalie,

    ich bin über Umwege zu dir gestoßen und dachte mir was für schöne Bilder. Sehnsucht...
    Sardinien wäre auch mal ein Ziel und das es im November noch so schön ist?
    Ich schau jetzt öfter bei dir vorbei und wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Laß es dir gutgehen!

    GLG MELI

    AntwortenLöschen
  5. HAllo Natalie, also einen richtigen Sommer lass ich mir gerne gefallen aber Weihnachten mag ich es dann auch gerne gemütlich und kuschelig!! Habe schon gedacht man im Bikini zu dier Jahreszeit, aber es war ja in den Herbstferien, also schon etwas länger her!! Da merkt man mal wieder wie schnell die Zeit vergeht, geht es Dir da ähnlich??
    So nun träum noch schön von Sonne,Sand und Meer und lass Dich ganz lieb grüßen von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die sonnigen Bilder! Das tut gut, bei diesem Mistwetterchen! Ich bin absolut kein Herbst-/Wintermensch! Bei mir könnte es immer warm sein und die Sonne scheinen... Deine Bilder machen Lust auf Reisen...
    Schöööön...*träum*

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe, dass Sie diese wirklich, wirklich genossen den schönen Tag am Strand.
    Es ist sehr gut.
    Habt einen schönen Weihnachtstag
    Iva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Natalie,

    habe zufällig dein Blog bei Belinda gesehen und als ich sah...Meer... da musste ich rein schauen!
    Sardinien ist auch so schön wie die Gegend von Kroatien, wo wir immer hinfahren...
    Deine Fotos könnten bei uns in Tribunj-Vodice sein, vor allem die mit den Segelschiffen und die Häuser...einfach wunderschön. Ich liebe das Mediterane.... Wir waren Anfang Oktober für 10 Tage auch in Kroatien, natürlich noch baden... das war soooo schön, kaum Turisten.

    Dir eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Natalie, was für tolle Italien Bilder!!! Da werde ich ganz neidisch!!!Ich will auch dahin!! Alles liebe und einen guten Rutsch! Anja

    AntwortenLöschen
  10. Dall'Italia ( Roma) ti arriva un abbraccio e un "grazie" per aver mostrato queste
    belle foto :-)
    Rosanna

    AntwortenLöschen